Auf nach Oberwart



Feuerwehrmesse 2019 im Messezentrum Oberwart

Kommendes Jahr, vom 8. – 10. November 2019, geht in Oberwart an 3 Messetagen die nächste große Feuerwehrmesse über die Bühne. Schon beim ersten Mal 2017, war sie mit über 60 Austellern und ca. 7.000 Fachbesuchern ein Riesenerfolg. 2019 soll das wieder so werden. Dabei sein zahlt sich also aus!



Treffpunkt für den Norden, Süden und Osten Österreichs

Das Einzugsgebiet der Feuerwehrmesse Oberwart wird weiter ausgebaut und umfasst ab 2019 den Norden, Süden und Osten Österreichs, also das Burgenland selbst, Niederösterreich, Wien, Oberösterreich, die Steiermark, Kärnten und auch Salzburg. Alle zwei Jahre, immer in den ungeraden Jahren, findet die Feuerwehrmesse Oberwart statt.



Guter Mix

Die Feuerwehrmesse Oberwart der ideale Ort, um sich über sämtliche Bereiche zu informieren, die den Feuerwehralltag betreffen. Schutzbekleidung, Fahrzeuge, Fahrzeugausstattung, Löschtechnik, Löschmittel oder Gerätschaften für den Katastrophenschutz gehören da genauso dazu wie Neuigkeiten aus der Sicherheitstechnik, zum Arbeitsschutz oder Neues zu Leitstellen- und Kommunikationstechnik. Wer dazu etwas anzubieten hat, sollte von 8.-10. November 2019 in Oberwart vertreten sein.



Attraktives Rundherum

Die Feuerwehren sind gut organisierte Institutionen, die einen wichtigen Beitrag leisten. Wie vielfältig ihre Aufgaben und Einsatzbereiche sind, versucht man bei der Feuerwehrmesse in Oberwart durch ein umfassendes und gleichzeitig spektakuläres Rahmenprogramm zu zeigen. So wird der Samstag, 9. November, ganz im Zeichen vom Landesfeuerwehrkommando Burgenland stehen. Der 32. Burgenländische Landesfeuerwehrtag ist zu Gast, die beliebtesten Feuerwehren werden ausgezeichnet und die Feuerwehrfreundlichsten Arbeitgeber werden geehrt. Fachvorträge und ein ansprechendes Seminarprogramm stehen am Freitag im Fokus, und am Sonntag werden verschiedene Einsatzszenarien für Aufsehen und Interesse sorgen.



In Kontakt kommen, voneinander profitieren

Vernetzung und Austausch, das ist immer wichtig. Auch für Feuerwehren und Einsatzkräfte. Denn von den Erfahrungen anderer kann man einfach immer profitieren. Also ist die Feuerwehrmesse nicht nur Fachmesse mit viel Ausstellungsfläche und Top-Produkten, sondern auch Ort für Austausch und Weiterbildung. Über aktuelle Themen kann man nach spannenden Vorträgen diskutieren, Fachgespräche an den Ständen weiterführen und vertiefen, und durch Erfahrungen anderer Lehren für eigene Einsätze ziehen. Oberwart sollte man sich also rot im Kalender anstreichen, wenn man auf dem Gebiet etwas beizutragen hat.



Bewusstsein schaffen

Durch die Kopplung der "Feuerwehrmesse Oberwart" mit der Genussmesse "Genuss Burgenland" ist Oberwart auch der ideale Ort, um Bewusstseinsbildung zu betreiben, potentiellen Nachwuchs anzusprechen und die Gesellschaft über die wichtige Arbeit der Feuerwehr zu informieren. Schließlich ist sie für viel mehr da, als im Brandfall zu löschen. Machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch, Oberwart als Ort für Aufklärung und Information zu nutzen!



Zeitgleich mit der Genussmesse "Genuss Burgenland"

So wird der Besuch der Feuerwehrmesse ein Ausflug für die ganze Familie und zieht entsprechend viel Publikum an. Denn während sich die Feuerwehr-Interessierten über neueste Ausrüstungstechnik informieren, können Partner sich durch regionale Köstlichkeiten probieren – ein Konzept das 2017 hervorragend funktionierte. Hier gehts zur Hompage der Genussmesse 2018.